Open311 Region Rheinland

Das Rheinland entwickelt sich mit Hilfe von Mark-a-Spot zur Open311-Region in Europa. Mit dem Relaunch des Angebots „Sag’s uns“ setzt die Stadt Köln als erste Millionenstadt auf die Open Source Software und hat in den letzten Tagen damit begonnen, den Verlauf der Bearbeitung einiger ausgewählter Verwaltungsdienstleistungen transparent im Internet veröffentlichen. 

Technisch setzt die Stadt auf das eigene Hosting im Rechenzentrum für die Bearbeitung und eine volle Integration in das städtische Internetportal. Somit wird Sag’s uns zum festen Bestandteil des Portfolios von stadt-koeln.de

Achtet auf BrühlNeben Bonn, Siegburg und Köln sind die Bürgerinnen und Bürger in der Schlossstadt Brühl seit Anfang des Monats aufgerufen, auf ihre Stadt zu achten.  In diesem Projekt unterstützten wir die Verwaltung bei der Implementierung von Mark-a-Spot in der Version 2.8 und freuen uns über die gute Beteiligung im Angebot

 

Share this post

Für den Drucker

Download FlyerMark-a-Spot, Features und Entscheidungshilfe zum Ausdrucken als PDF. Download